Martine Besse, BA, GIS Specialist

Martine Besse ist Computerspezialistin an der Swiss Art Research Infrastructure (SARI), Universität Zürich, und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institute of Territorial Engineering (INSIT), Fachhochschule Westschweiz, Hochschule für Wirtschaftswissenschaften Waadt (HEIG- VD) in Yverdon-les-Bains.

Aktuell arbeitet sie an der Schnittstelle von SARI und INSIT, für die Initiativen „Bilder der Schweiz Online (BSO)“ und „Smapshot“ und hat kürzlich ihr Bachelorstudium in Geomatik an der Fachhochschule Westschweiz (HEIG-VD) abgeschlossen (2021). Zuvor arbeitete sie in Vermessungsunternehmen als Lehrling und Angestellte (2015-2018). Sie ist interessiert an angewandter Forschung zur Entwicklung von Geolokalisierungsanwendungen und -diensten.